ON > Kalender > 

Plus

08.12.2017 20:00 Uhr

ON - Neue Musik Köln, NEUES BÜRO, Köln

Trio Inverspace

Die Baseler/Kölner Formation Trio Inverspace präsentiert in unserem Veranstaltungsraum knackig neue Werke aus den letzten Jahren und zwei Uraufführungen. Mit der Besetzung Flöte, Saxophon und Live-Electronics erwarten uns ungewohnte und energiegeladene Stücke.

Das Trio Inverspace hat sich aus Mitgliedern des Ensembles Inverspace ergeben. Die in Köln lebende Flötistin Maruta Staravoitava und die beiden in Basel wohnhaften Musiker Patrick Stadler, Saxophon und Robert Torche, Elektronik/Improvisation, bilden seit mehreren Jahren einen festen Bestandteil des im Jahr 2012 gegründeten Ensembles und trafen sich durch ihr gemeinsames Interesse an zeitgenössischer Musik. Der Schwerpunkt der drei Musiker bildet die Kollaboration mit Komponisten/innen. Zahlreiche Werke wurden von ihnen bereits in Europa und Asien uraufgeführt. Auch erarbeiten sie eigene Konzepte um ihren individuellen Interessen und Fähigkeiten nachzugehen und diese zu erweitern. Hierbei liegt der Fokus auf der Synthese von akustischen und elektronischen Klängen und von improvisierter und komponierter Musik.

PROGRAMM

Antoine Chessex
Miasma 2016 ( DE)
für Flöte, Saxophon und live Elektronik 

Santiago Diez-Fischer
El fondo del agua 2009
für bassflöte und bariton  Saxophon 

Mathias Krüger
fuckin'A!  2014
für Alt- Saxophon solo 

Robert Torche
IMPRO 

Antoine Fachard
Skhèmata (UA) 2017
für Flöte solo

Maurilio Cacciatore
Speedcore attitude (UA) 201
für Flöte, Saxophon und live Elektronik

Trio Inverspace
Maruta Staravoitava - Flöte
Patrick Stadler - Saxophon
Robert Torche - Live Elevtronics

Eintritt: 5 EUR

Ort: ON - Neue Musik Köln, NEUES BÜRO
Alte Feuerwache / Branddirektion / Melchiorstr. 3
50670 Köln


Monatsübersicht