ON > Kalender > Archiv > 

Konzert

30.09.2008 20:30 Uhr

Bogen 2, Köln

ZAM Labor Vol #3 - Spieltheorie

SPIELTHEORIE ist eine ausgesprochen mathematische Angelegenheit. Als Teilgebiet der Stochastik diente die Spieltheorie zum Beispiel als Ausgangspunkt für Kompositionen von Iannis Xenakis und Mauricio Kagel. Sie wird sowohl in der Ökonomie als auch in den Sozialwissenschaften zur Berechnung komplexer Gruppenverhalten verwendet.

ZAM Labor l Konzert l
Eintritt: 8 EURO, nur Abendkasse.
Reservierungen: info(at)z-a-m.eu

SPIELTHEORIE ist eine ausgesprochen mathematische Angelegenheit. Als Teilgebiet der Stochastik diente die Spieltheorie zum Beispiel als Ausgangspunkt für Kompositionen von Iannis Xenakis und Mauricio Kagel. Sie wird sowohl in der Ökonomie als auch in den Sozialwissenschaften zur Berechnung komplexer Gruppenverhalten verwendet. Hier liegt auch der Bezug zur Improvisation, denn Spieltheorie ist gewissermaßen die Mathematik sozialer Konfliktsituationen.
Der Kölner Gitarrist und Komponist MACIEJ SLEDZIECKI, Leiter der dritten Folge der ZAM Labor Reihe, ist der Theorie nachgegangen und widmet das von ihm kuratierte Labor der theoretischen Komponente praktischer Improvisation. Sledziecki hat bewusst solche Improvisatoren eingeladen, die mit Spielkonzepten vertraut sind, etwa den französischen Gitarristen Noel Akchote und einen der Leiter des James Choice Orchesters, den Saxophonisten Matthias Schubert.
Als Experte auf dem Gebiet der Spielthoerie konnte der französische Musikwissenschaftler und Pianist Clement Canonne gewonnen werden, der einen Vortrag über angewandte Spieltheorie im Hinblick auf Improvisation halten wird. Der Spielzeugmusiker Harald "Sack" Ziegler und die Klang- und Medienkünstlerin Echo Ho werden die Theorie schlussendlich wieder auf den Boden der Praxis holen. Denn letztlich geht es doch ums Spiel, auch wenn die Theorie es anders will.

Besetzung:
Noël Akchote (Gitarre)
Matthias Schubert (Sax / Komp.)
Maciej Sledziecki (Gitarre / Komp.)
Harald "Sack" Ziegler (Toys / Loops)
Echo Ho (Joystick)
Clement Canonne (Spieltheorie)

www.z-a-m.eu

Ort: Bogen 2
Trankgasse 20
50667 Köln