ON > Kalender > 

Termine

24.10.2014 19:30 Uhr

Kunst-Station Sankt Peter, Köln

Mosaikòn - Plattform für künstlerische Produktion

Mosaikòn ist ein Konzertprogramm aus sieben Stücken für Viola d'amore und Live-Elektronik: ein Forschungsprojekt zum Thema Resonanz.

Jedes dieser Stücke vergegenwärtigt eine eigene Perspektive des Raumes und seiner Resonanz. Dabei geht es um die Beziehung zwischen Klang und Raum, sowohl des realen als auch imaginärer Räume, um die Erweiterung des Klanges und seiner Resonanz, um verschiedene akustische Aspekte einer Performancesituation mit ihren Möglichkeiten und Unmöglichkeiten, aber auch um den Dialog zwischen der Viola d'amore als historischem Instrument und der Live-Elektronik mit all ihren technischen Möglichkeiten.

Programm:

Roberto Vetrano - Aes (2014, UA)
Aurélio Edler-Copes - In the light (2013)
Antonio Bonazzo - Viola Shake (2013, UA)
Arturo Corrales - canto de vidrio (2013)
Marcello Liverani - La Scatola di Coriolis (2013, UA)
Pasquale Corrado - Sette gasse d'amante (2013)
Cesare Saldicco - D'Amore e Psyche (2014, UA)

Annegret Mayer-Lindenberg (Viola d'amore)
Antonio Bonazzo & Cesare Saldicco (Klangregie)

Eintritt: 10 / 5 EUR

Mosaikòn ist Teil der Reihe "Plattform für künstlerische Produktion" und wird gefördert von der RheinenergieStiftung Kultur und dem Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

Ort: Kunst-Station Sankt Peter
Jabachstr. 1
50676 Köln


Monatsübersicht