ON > Programme > Archiv > Visual Sounds

Visual Sounds 2013

PLATTFORM FÜR KÜNSTLERISCHE PRODUKTION
22.09.13 – 27.10.13

Klanginstallationen / Klangperformances /Klangspaziergänge für Stadtentdecker, Musik- und Kunstliebhaber
series of city explorations for urban music and art lovers
sound installation / sound performance / sound walks / sound art music sort of surprisingly adventurous, playful sound mappings for precious moments. During rainy days umbrelllas or/and raincoats turn into sounding objects
almost all for free and outdoors

Eine skizzenhafte Klangkartografie spielerisch, überraschend
und abenteuerlustig, fast alles umsonst und draußen.

Hörst Du das Gefühl?

Sich wohlfühlen, ohne dass man in den eigenen vier Wänden ist – auch das möchte man in einem Stadtteil als Kulturschaufenster. Hier bei VISUAL SOUNDS KÖLN-MÜLHEIM kann man entspannen, hören, Kaffee trinken, genießend Neues entdecken, Altbekanntes wiederentdecken und gleichzeitig unter netten Leuten sein.

Stadtteilgespräche, wie höre ich Mülheim am Rhein, Alt-Mülheim, den Fluss, Gärten, Mülheim-Nord, durch welche Gassen pfeift der Wind. Straßenbahnen, Züge rattern, quietschen, verschwinden im Untergrund, tauchen von dort wieder auf, Motoren heulen auf, Autos hupen, man hört Sirenen, Flugzeuge, Hubschrauber, Industriehallen, eine Baustelle nach der anderen, singende, grölende, lebenslustige Grüppchen, Sprach- und Stimmengewirr wohin man auch nur seine Ohren wendet.

VISUAL SOUNDS lädt ein zu Klangspaziergängen durch Köln-Mülheim, freitags, samstags, an Sonn- und Feiertagen (3.Okt) mit Muse durch diesen Stadtteil schlendern, radeln, sich mal hinsetzen, lauschen, eintauchen in Brandungen der mal lauten, mal leisen Schallwellen, die im Sekundentakt anders klingen. Auf den Wegstrecken gibt es Plätze für die Pause zwischendurch.

Aus unterschiedlichen Perspektiven werden Klangräume in Köln-Mülheim vorgestellt, gebaute oder akustisch fehlerhafte und unmögliche Räume, öffentlicher und halböffentlicher Stadtraum, fertige sowie in Planung befindliche Räume, brachliegende, bebaute, Innen- wie Außenräume.

Die Reihe VISUAL SOUNDS interpretiert Köln-Mülheim als Klangkunstwerk, sie wirft ein Netz von Veranstaltungen über Köln-Mülheim. Es sind Veranstaltungen, die Grenzen überschreiten, Kunstsparten miteinander vernetzen und Dialoge anstoßen. Ohren und Augen für Köln-Mülheimer Klanglandschaften, akustische Stadtentwicklung schärfen, wie einzigartige Klänge in der Stadt Räume, Situationen und Identitäten auch zeitabhängig bestimmen. Erleben – wie verändert Stadtentwicklung den Klang?

Wenn nicht 2013 so wird die verstummte Klanginstallation von Bill Fontana im U-Bahnhof Wiener Platz 2014 restauriert sein.

Audio-visuelle Inszenierungen, Performances und Spaziergänge setzen sich mit gegebenen urbanen und architektonischen Momentaufnahmen auseinander und sensibilisieren für diese, nutzen die vorhandenen Räume neu oder denken und öffnen neue Räume. Jedes Klangerlebnis wird ein unvergessliches Stadterlebnis, eine Stadtführung und ein „Platzkonzert“. Eingeladen sind internationale und regionale Künstler verschiedener Generationen.

Georg Dietzler

mehr Infos zum Programm
Broschüre/bookletVISUAL SOUNDS.pdf

Termine - Visual Sounds

Für diese Auswahl existieren derzeit keine Termine.

Veranstaltungsorte

22.09.2013 16:00 Uhr

Lutherturm

Lutherturm Evangelische kirchengemeinde Mülheim am Rhein, Köln

Ab 22.9.: Ein Glockenklang Konzertperformance DJ-Set von Achim Mohné

17. + 18.10.: nogonie Ein Tanzstück mit Video und Musik für einen sonst verschlossenen Ort von cri du coeur

 mehr

 

03.10.2013 18:00 Uhr

Friedenskirche

Friedenskirche Köln-Mülheim, Köln

Ab 3.10.: Windkörner / Audio-Visuelle Installation von Peter Behrendsen/Köln || 20.10.,: Treffen und Sprechen (Künstlergespräch)

26.-27.10.: NARCOMANTIC eine Konzert Videoreise durch die Nacht // Ursula Scherrer Live-Video /... mehr

 

22.09.2013 18:00 Uhr

Kulturbunker

Kulturbunker Mülheim, Köln

Maria Blondeel, Gent – Klangobjekt/-Installation // sound object / -installation

Toon Box GARDEN WORK / Licht-Klangkartografiebox für einen Garten &

Sonnenlicht Klangkissen für eine Sonnenliege / Sunlight Sound Pillow for a... mehr

 

23.09.2013 12:00 Uhr

Stadtteilbibliothek Köln-Mülheim

Stadtteilbibliothek Köln-Mülheim, Köln

23.9.-26.10.: sonic chair, für einen Hörsessel ein Hörstückarchiv wie klingt Köln-Mülheim, eine Köln-Mülheimer Klangraumkartographie

/////

sounds of Cologne-Mülheim archive and sound map by various artists

 mehr

 

22.09.2013 16:02 Uhr

AWO Garten August Bebel Haus

Rheinpromenade zwischen Peter-Petersen-Schule und August Bebel Haus , Köln

Stilles Hörstück für Landschaften: Rheinlandschaft Köln-Mülheim von Echo Ho, Köln/Beijing

29.9., 12:15 h (30-40 min): Die grafische Partitur auf einer Fahne zu Klangnotizen in Köln-Mülheim wird gespielt von Echo Ho und Andreas... mehr

 

VISUAL SOUNDS KÖLN-MÜLHEIM wird unterstützt von einem Netzwerk Kölner Veranstalter: ON – Neue Musik Koeln e.V.; Kulturbunker Mülheim; Evangelische Kirchengemeinde Mülheim am Rhein, Lutherturm und Jugendkirche geistreich,  AWO August Bebel Haus; AWO Kreisverband Köln; Stadtteilbibliothek Köln-Mülheim; Stadt Köln; Nachbarschaft köln-mülheim-nord e.V. ; MüTZe Bürgerhaus; Opketa Ateliers Köln; freies rheinland e.V.; VISUAL SOUNDS erhält einen Zuschuss von Pro Helvetia/CH.

Die Plattformen für künstlerische Produktion werden gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und die RheinEnergieStiftung Kultur.