ON > Startseite

MUNDSTUECKE / 4 x BLASMUSIK SOLO

Ende März ist Mundstuecke, unsere neue Solokonzertreihe für Blasinstrumente gestartet. Nach dem Posaunisten Stephen Menotti folgen nun noch Leonhard Huhn (Saxophon), Heather Roche (Klarinette) und Erik Bosgraaf (Blockflöte).

Aktuelle Termine

26.05.2016 20:00 Uhr

7000 Eichen feat. Peter Jacquemyn

ON - Neue Musik Köln, NEUES BÜRO, Köln

7000 Eichen spielen zeitgenössische Improvisierte Musik. Dabei verwenden sie klangliche Idiome und Konzepte, welche sich mit dem Begriff Reduktionismus in Verbindung bringen lassen. Das Spielen mit besonderen, idiosynkratischen... mehr

 

31.05.2016 20:00 Uhr

Dimitri Mazurov - Rudiments

ON - Neue Musik Köln, NEUES BÜRO, Köln

Der Moskauer Komponist und Klangkünstler Dimitri Mazurov spielt neue Stücke und einige Titel seiner bei Pschonavigation erschienen CD "Rudiments". Futuristische Soundscapes und diskrete Beats.

 mehr

 

31.05.2016 20:00 Uhr

XOL

Salon de Jazz , Köln

Guy Bettini (tp, flh, ptp)

Luca Pissavini (b)

Francesco Miccolis (dr)

 mehr

 

07.06.2016 20:00 Uhr

Mundstücke - Heather Roche

ON - Neue Musik Köln, NEUES BÜRO, Köln

Heather Roche spielt neueste Stücke für Klarinette und gibt dabei einen großartigen Überblick über jüngste kompositorische Ansätze im Umgang mit einem Soloinstrument. mehr

 

13.06.2016 20:00 Uhr

VOUT

ON - Neue Musik Köln, NEUES BÜRO, Köln

Carl Ludwig Hübsch - Tuba

Phil Minton - Stimme

 mehr

 

16.06.2016 20:00 Uhr

Matthew Goodheart - Reembodied Sound

Kunst-Station Sankt Peter, Köln

Die Werke des amerikanischen Komponisten, Improvisators und Klangkünstlers Matthew Goodheart ziehen ihren Reiz aus der Interaktion von Mensch und Maschine. mehr

 

ON - Neue Musik Köln

ON – Neue Musik Köln ist das Netzwerk für zeitgenössische Musik in Köln. Mit vielen Partnern bietet ON in Konzertreihen, Workshops, Schulprojekten und Konferenzen die Möglichkeit, Neue Musik in all ihrer klanglichen Bandbreite an verschiedensten Orten Kölns zu erleben.

Social Networks

Förderer

ON – Neue Musik Köln wird gefördert
durch die Stadt Köln.